Zünkerzentausch....

Updates:
25.10.2007
07.11.2008

 

 

 

 

 

 

Zündkerzentausch:

Ich habe mal eine "BRISK" Zündkerze ausprobiert. Matthias Kirst (MOTEL)
Geschäftsführer von www.brisk.de hat mir diese netterweise zur Verfügung gestellt.
Diese Zündkerzen haben im Motorrad und Rennsport einen exzellenten Ruf und sollen
bis zu 5% Leistungssteigerung bringen.

ERGEBNIS:
Die Zündkerze funktionierte nach etwas "Anlaufschwierigkleiten" ganz gut, aber leider
war nicht wirklich etwas von Leistungssteigerung zu spüren.
Ich vermute - und ein (externer) Test mit der Zündkerze zeigte das - daß die CDI
nicht genügend Strom zur Verfügung stellt.
Demnach springt der Funke nicht an allen "Zapfen" der Zündkerze über, sondern nur an einem.
DAdurch wird natürlcih der gewünschte Effekt "verfehlt"...

UPDATE 25.10.2007

Habe heute mal mit Matthias Kirst gesprochen wegen der Zünkerzen - "problematik".
Fakt ist, das meine obige Interpretation der Ursache anscheinend völlig daneben lag.
Laut Matthias liegt der Vorteil der Brisk-Zündkerze darin, das auf Grund der 4 Pole das Gemisch
immer dort gezündet wird wo sich am meisten Gemisch / Sprit im Zylinder befindet, weil dort
der Widerstand am geringsten ist.
Durch diesen Effekt ist die Verbrennung im Motor besser.

Der übliche Zündkerzentest - also mal eben gegen Masse die Zünkerze funken lassen - beweist
das also nicht viel - außer das die Zündkerze funktioniert.

Nach unserem Gespräch habe ich mit meine Zünkerze nochmal angeschaut und festgestellt,
daß einer der 4 Pole einen sehr viel engeren Spalt aufwies, was (reine Annhame) wahrscheinlich
dazu geführt hat, daß der Zündfunke - unabhöngig vom Gemisch im Zylinder - immer nur
dort übergesprungen ist - also nicht so wie geplant.

Sobald mein BCB wieder repariert ist werde ich den Test nochmal mit einer neuen Kerze
wiederholen - und hier berichten....

UPDATE 07.11.2008

Ein weiterer Versuch....
Nachdem ich ja eine neue Auspuffanlage am BCB habe, habe ich einfach mal ausprobiert, wie sich die
Brisk-Kerze mit der neuen Einstellung "verträgt"...

Das Ertaunliche - (subjektiv) wesentlich besser als die standard-Kerze. Es scheint also doch so zu sein, daß
erst mal eine vernünftige Abstimmung der Auspuffanlage da sein muß, bevor die Brisk-Kerze ihr Potential entfalten kann.

Mein Eindruck - der Motor läuft gleichmäßiger und ruhiger - nimmt besser Gas an.

Bisher habe ich noch keine Vollgasfahrten (auf freier Strecke) machen können um einen eventuellen Effekt
zu finden....werde aber später berichten...