NEUE LED-Rücklichter

Jetzt habe ich endlich mal etwas in Angriff genommen, was ich schon lange tun wollte.

LED-Rücklichter...

Coole Sache, nur das ich die passenden Halterungen erst noch bauen mußte.

Das habe ich - ähnlich dem GFK-Dach - wieder mit Glasfaser gemacht, aber hier in diesem Fall habe ich Epoxi-Harz genommen, wegen dem geringeren Schrumpfmaß.

Detailbilder hierzu folgen noch

Die LED-Rücklicher sind (auch) von einer Kawasaki und haben integrierte Blinker, die am Motorrad wegen der zu geringen Abstände und der Zuordbarkeit (rechts-links) nicht erlaubt sind.

Hier habe ich aber nur einen der beiden Blinker angeschlossen und mit zwei LED-Rücklichtern mit genügend Abstand gibt das (hoffentlich) keine Probleme.

So sieht das dann ohne Blitz aus.

Hintergrund für die Aktion ist - wiedereinmal - die einfach zu schwache Stromversorgung des BCB.

Ich möchte im Nachtfahrbetrieb so viel wie möglich Leistung für die FRontbeleuchtung haben und
~1W für beide LED Rückleuchten sind eindeutig besser als 2x5W der Standardbeleuchtung.